SmartGuide.WF: präzise Wicklung durch exakte Positionssteuerung

Der SmartGuide.WF kommt häufig bei Converting-Applikationen zur Anwendung. Die geregelte Ab- und Aufwicklung bewirkt den präzisen Ausgleich von Schwankungen der Bahnlage und minimiert effektiv Fehlerpotenziale. Bewährte BST eltromat Systemkomponenten und eine umfassende Optionsvielfalt sorgen für kundenoptimale Lösungen zum wirtschaftlichen Preis. So sind z. B. Linien- und Kontrastregelungen mit dem BST eltromat Sensor CLS Pro 600 optional erhältlich.

Der modulare Aufbau des SmartGuide.WF macht nachträgliche Erweiterungen jederzeit kostengünstig möglich. Die Vorabdefinition von Eigenschaften vereinfacht technische Klärungsprozesse und erhöht die Transparenz.

Im Bedarfsfall kann der SmartGuide.WF auch mit AccuWeb-Komponenten ausgerüstet werden.

Kontaktieren Sie unsere Experten: unter Tel. +49 5206 999-0 oder per E-Mail an webguide@bst-international.com.

 

Systemausstattung SmartGuide.WF:

  • alle Standardkantensensoren einsetzbar (optisch oder Ultraschall)
  • Regelung nach Bahnkante
  • Sensorverstellung manuell
  • Fernbedienung über digitale Eingänge (digitale I/O)

Optionen SmartGuide.WF:

  • Linien- und Kontrastregelung mit CLS Pro 600
  • Regelung nach Bahnkante und Bahnmitte (zwei Kantensensoren)
  • manuelle Feinjustierung für einen oder beide Kantensensoren
  • Fernbedienung mittels zusätzlichem Commander
  • motorische Sensorverstellung mit automatischer Kantensuche und Vorpositionierung für Kanten- und/oder Mittenregelung mit fester oder variabler Bahnmitte (automatische Kantensuche nicht mit CLS Pro 600)
  • Basic: Bus-Systeme: CAN, Ethernet UDP
  • Advanced: Bus-Systeme: CAN, Profibus DP, DeviceNet oder Profinet
  • Fernbedienung über digitale Eingänge, digitale Ausgänge konfigurierbar