Regelgeräte: modernste Technik – präzise Bahnführung

Moderne Produktionsmaschinen zur Be- und Verarbeitung von bahnförmigen Materialien arbeiten mit Höchstgeschwindigkeiten – und müssen dabei stets zuverlässig fehlerfreie Ergebnisse liefern. 

BST eltromat Regelgeräte sorgen durch einen Ist-Soll-Vergleich dafür, dass sich das bearbeitete Material exakt an seiner vorgesehenen Position befindet. 

Das kompakte Design aller BST eltromat Regelgeräte ermöglicht den direkten Anbau am bzw. im Stellglied oder Ihrer Maschine. Mit einer Vielzahl anschließbarer Komponenten können die Geräte in jedem Fall optimal an ihre jeweiligen Aufgaben angepasst werden. 

Alle Regelgeräte verfügen über Anschlüsse für unterschiedliche Sensoren (Ultraschall-, optische, Linien- und Kontrastsensoren sowie Zeilenkameras) und Stellantriebe verschiedener Leistungsstufen (mit und ohne Positionsrückmeldung).

ECO: ekr CON 100

Einfache Handhabung für zuverlässige Ergebnisse: ekr CON 100 punktet durch seine Bedienfreundlichkeit ebenso wie durch seine präzise Arbeitsweise. Als Regelgerät für alle Basis-Bahnlaufregelungsanwendungen ist das System vielseitig einsetzbar.

BASIC: ekr 500 digital unit touch

Kompakt, einfach, übersichtlich: Dieses bewährte BST eltromat Regelgerät ist zugeschnitten auf die klassischen Aufgaben der Bahnlaufregelung. ekr 500 digital unit touch überzeugt durch besondere Anwenderfreundlichkeit, geringen Aufwand für Inbetriebnahme und Bedienung sowie ein kompaktes Design. 

ADVANCED: ekrPro Com60

Advanced-Version mit höchstem Bedienkomfort: ekrPro Com60 zeichnet sich durch eine einfache Installation und übersichtliche Bedienelemente aus. Nach der Auswahl der angeschlossenen Komponenten im Setup-Menü erfolgt eine weitgehend automatische Anpassung aller relevanten Regelparameter. Die Möglichkeit Zusatzmodule anzuschließen eröffnet noch weitergehende Möglichkeiten.