BST eltromat: Zusammenarbeit, die die Zukunft bewegt

Um Ihnen das bestmögliche Komplettangebot für Ihre Qualitätssicherung bieten zu können, arbeiten wir mit ausgewählten und erfahrenen Partnerunternehmen zusammen. So setzen wir uns z. B. in verschiedenen Kooperationen für die Forschung an innovativen Lösungen ein, die relevante Marktentwicklungen fokussieren und zukünftige Märkte ausloten. 

Ihren Partnern bietet die BST Group ein umfangreiches internationales Vertriebs- und Service-Netzwerk, das etwa bei der Einführung neuer Produkte und auf den Wachstumsmärkten Asiens nachhaltige Vorteile birgt.

Interesse an einer Zusammenarbeit? Um unsere Produktpalette kontinuierlich zu erweitern, suchen wir immer nach neuen Partnern, die unseren Kunden zusätzliche Vorteile für die unterschiedlichsten Produktionsprozesse bieten. Sie möchten BST Partner werden? Sprechen Sie uns an: unter Tel. +49 5206 999-0 oder per E-Mail an info@bst.group

 

eLAB

ELEKTROMOBILPRODUKTION EINFACH MITERFORSCHEN

Das Elektromobilitätslabor (eLab) bietet eine offene Infrastruktur zur Erforschung der Elektromobilität. Von der Technologieentwicklung über das Testing bis hin zum fertigen Prototypen können Unternehmen vom eLab profitieren. Die Ressourcen des eLab können angemietet und flexibel genutzt werden. Die RWTH Aachen als Betreiber des eLab steht mit ihrer Technologie- und Beratungskompetenz zur Verfügung.

LEISTUNGSANGEBOT

Im eLab werden alle Themen des elekrischen Antriebsstranges von der Konzeption, über den Prototypenbau, bis hin zum Testing behandelt:

  • Anlagenvermietung
  • Bereitstellung von Projekt- und Büroflächen
  • Forschung und Entwicklung
  • Prototypenfertigung

Battery LabFactory Braunschweig

Über das Forschungszentrum

Die Battery LabFactory Braunschweig (BLB) ist ein Forschungszentrum der TU Braunschweig. Wir untersuchen und entwickeln elektrochemische Speicher vom Labor- bis zum Technikumsmaßstab. Unser Forschungsspektrum umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Materialentwicklung über die Elektroden- und Zellenfertigung bis hin zum Recycling.

Das BLB verfügt über die technische Ausstattung zur Analyse von großformatigen Traktionsbatterien sowie Batteriemodulen und -paketen. Unsere Infrastruktur erlaubt es uns, grundlegende und anwendungsorientierte Forschungsfragen zu beantworten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf flexiblen Produktionsstrategien und Prozesstechnologien zur Erhöhung der Energiedichte, Qualität und Sicherheit von Traktionsbatterien unter Berücksichtigung elektrischer, elektrochemischer, ökologischer, konstruktiver und wirtschaftlicher Aspekte. Zu diesem Zweck wird die ingenieur- und naturwissenschaftliche Expertise von 8 Instituten der TU Braunschweig sowie der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), der TU Clausthal und des LU Hannover in dieser gemeinsamen LabFactory gebündelt. Integriert und verbunden mit den Forschungskompetenzen von Forschungszentrum Automobiltechnik Niedersachsen (NFF), Open Hybrid LabFactory (OHLF), Luftfahrtforschungszentrum Niedersachsen (NFL), Zentrum für Brandforschung (ZeBra) und dem Zentrum für Informatik und Informationstechnik (tubs.city) bietet die BLB eine einzigartige transdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsplattform, um die Batterie der Zukunft zu erleben und zu gestalten.

VDMA

VDMA Batterieproduktion

Die Fachabteilung des Fachverbands EMINT thematisiert die Produktionstechnik von Batterien aller Technologien, mit derzeitigem Fokus auf die Lithium-Ionen-Technologie. Mitgliedsunternehmen der Fachabteilung liefern Maschinen, Anlagen, Maschinenkomponenten, Werkzeuge und Dienstleistungen in der gesamten Prozesskette der Batteriefertigung: Von der Rohstoffaufbereitung, Elektrodenproduktion und Zellassemblierung bis hin zur Modul- und Packfertigung.

PEM

Production Engineering of E-Mobility Components

Die PEM Motion GmbH (anfänglich PEM Aachen GmbH) wurde im Jahr 2014 im Rahmen der StreetScooter-Entwicklung als Ausgründung des Lehrstuhls für Produktionstechnik für Elektromobilitätskomponenten (PEM) von Prof. Achim Kampker an der RWTH Aachen University gegründet. PEM Motion versteht sich als Engineering und Consulting Partner. Wir entwickeln nicht nur erfolgreiche Mobilitätslösungen – wir industrialisieren diese. Aus einem kleinen Team innovativ denkender Ingenieure ist ein international agierendes Unternehmen für Automobilhersteller, Mobilitätsanbieter, Zulieferer und Start-Ups gewachsen. PEM Motion ist an drei Standorten in Europa und Nordamerika vertreten.

pem.rwth-aachen.de